Kostenmanagement und Kostenanalyse

Kostenmanagement und Kostenanalyse sind Teil des Controllings. Das Controlling umfasst alle Instrumente zur Information, Planung, Kontrolle und Steuerung von Unternehmen. Als strategisches Kostenmanagement (als Teil des Strategischen Managements) bezeichnet man sämtliche Strategien, Maßnahmen und Instrumente, mit denen man die Kosten eines Unternehmens vorteilhaft beeinflussen kann. Die Kostenanalyse und Kostenbeeinflussung als Teil des Kostenmanagements unterstützt somit die Unternehmensleitung bei der Steuerung des Unternehmens.

Als Basis des Kostenmanagements ist die Kostenrechnung unverzichtbar. Die Kosten- und Leistungsrechnung stellt die notwendigen Informationen bereit, damit ein Unternehmen seine Kosten wirkungsvoll analysieren und steuern kann.

Wenn Sie sich dafür interessieren, die Methoden des Kostenmanagements und der Kostenanalyse anwendungsnah kennenzulernen, sollten Sie sich auf der folgenden Unterseite umschauen: http://www.wiin-kostenmanagement.de/cut-rezepte-fuer-ein-wirkungsvolles-kostenmanagement/

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie, ausgearbeitet von Dr. Thomas Kunz von der ASW Berufsakademie und Prof. Dr. Stefan Georg von der htw saar, zahlreiche kostenlose Informationen zum Kostenmanagement, die Ihnen dabei helfen sollen, sich in dieses stets aktuelle Thema einzulesen. Mehr Informationen zu Prof. Dr. Stefan Georg erhalten Sie unter www.drstefangeorg.wordpress.com.

Zielsetzung des strategischen Kostenmanagements ist die frühzeitige Kostenbeeinflussung. Somit ergänzt das strategische Kostenmanagement die traditionelle Kosten- und Leistungsrechnung, die als Voraussetzung des Kostenmanagements angesehen werden kann, da auch eine strategische Kostensteuerung nur dann erfolgreich sein kann, wenn im Rahmen der Kostenrechnung eine korrekte Erfassung und Zuordnung der Kosten erfolgt. Deshalb sollten Sie sich auf jeden Fall davon überzeugen, dass Ihre Kostenrechnung korrekt arbeitet, bevor Sie die Steuerung der Kosten in Angriff nehmen. Die Ergebnisse der Kostenrechnung bilden die Informationsbasis für Ihre Kostensteuerung.

Literatur und Bücher zur Kostengestaltung können Ihnen bei der Umsetzung Ihres Vorhabens helfen.

Strategisches Kostenmanagement

Das strategische Kostenmanagement wird üblicherweise in die drei Bereiche

gegliedert. Zu jedem Bereich erhalten Sie auf den folgenden Seiten weitere Informationen, die Ihnen einen anschaulichen Einblick in die Methodik des Kostenmanagements gewähren sollen. Dabei setzen wird voraus, dass Sie die traditionelle Kosten- und Leistungsrechnung kennen und in wesentlichen Zügen beherrschen. Zur Wiederholung haben wir Ihnen aber auch hierzu einen Menüpunkt zur Verfügung gestellt.

Voraussetzung zur Kostenanalyse ist die Kostenrechnung

Für alle, die noch einen Nachholbedarf zur Thematik der Kosten- und Leistungsrechnung oder schon wieder vieles dazu vergessen haben, empfehlen wir Ihnen folgendes Buch:

Stefan Georg: Basiswissen Kostenrechnung, ISBN 978-1-49963-420-4, 6,49 Euro

Basiswissen Kostenrechnung

Partner-Websites jenseits der Kostenrechnung

Und beachten Sie auch unsere Partner-Websites zum Wirtschaftsingenieurwesen www.wiin-online.de und zum Energie sparen www.wiin-energie.de. Des Weiteren gibt es nun auch eine weitere Seite, die Sie interessieren könnte: Auf www.wiin-aviation.de erfahren Sie alles rund um die Luftverkehrsbranche und das Fliegen. Und wenn Sie mal eine Pause brauchen, ist vielleicht www.lego-friends-fan.de für Sie genau richtig. Und unser neuestes Projekt (erstmals mit WordPress) www.brettspiele-kartenspiele.de ist möglicherweise auch interessant für Sie.