Cut Rezepte für ein wirkungsvolles Kostenmanagement

Im Buch Cut! Rezepte für ein wirkungsvolles Kostenmanagement, das im Vahlen Verlag sowohl gedruckt als auch als ebook erschienen ist, lernen Sie die wichtigsten Methoden kennen, mit denen Sie die Kosten in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Nonprofit-Organisation positiv gestalten können.

Sind Sie Abteilungsleiter oder Controller in Ihrem Unternehmen? Sind Sie Studierender der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder von einem anderen wirtschaftswissenschaftlich orientierten Studiengang? Dann spricht Sie dieses Buch wohl genau so an wie den  Manager in einer Nonprofit-Organisation oder den Unternehmensgründer, denn die Übersicht über die Kosten, die Steuerung der unternehmerischen Kostentreiber und die Anwendung erfolgversprechender Werkzeuge zum Kostenmanagement und zur Kostensenkung sind für Sie alle von großem Interesse. Cut! Rezepte für ein wirkungsvolles Kostenmanagement wird Ihnen dabei behilflich sein, die Rentabilität und letztlich auch die Liquidität Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation zu verbessern.

Anwendungsnahes Kostenmanagement

Das Buch unterscheidet sich stark von der gängigen Literatur zum Kostenmanagement und zur Kostenanalyse, denn die Methoden werden nicht wissenschaftlich-theoretisch besprochen, sondern anwendungsorientiert erklärt. Damit geht auch der Vahlen Verlag neue Wege, der für seine präzisen wissenschaftlichen Darstellungen bekannt ist. Besonders ist, dass Sie in jedem Kapitel des Buches eine kurze Darstellung der jeweiligen Problemstellung erhalten, an die sich ein rezeptartiger Lösungsansatz anschließt. Da es bei der praktischen Umsetzung des Kostenmanagements immer wieder zu Schwierigkeiten kommen kann, finden Sie als Leser zudem Hinweise darauf, wie Sie typische Hürden der Realisation überwinden können. So ergibt sich für Sie in diesem Buch eine Art schriftliche Unternehmensberatung, und das für knapp 25 Euro.

Cut Rezepte für ein wirkungsvolles Kostenmanagement
Link zu Amazon

Wenn Sie sich für dieses Buch entscheiden, lernen Sie die Kostensteuerung in Ihrer gesamten Breite kennen:

      1. Sie werden sowohl Ihre Personalkosten als auch Ihre Materialkosten (über die Beschaffungskosten und die Lagerhaltungskosten) und Ihre kalkulatorischen Abschreibungen überprüfen.
      2. Ihre Investitionskosten sind ebenso analysiert wie Ihre Fremdleistungs-, Ihre Logistik– oder Ihre Werbekosten.
      3. Viele Unternehmen haben auch immer wieder Probleme mit ihren Projektkosten. Auch hierzu gibt es viele Tipps.
      4. Natürlich darf auch nicht fehlen, wie Sie mit dem Target Costing präzise Abweichungsanalysen erstellen oder mit dem Prozesskostenmanagement tatschlich Verschwendungen aufdecken können.
      5. Auch eine Möglichkeit zur Erfolgsübersicht anhand von Kennzahlen und Kennzahlensystemen wird Ihnen anschaulich beschrieben.

Kompakte Darstellung von Cut! Rezepte für ein wirkungsvolles Kostenmanagement

Sicherlich haben auch Sie wenig Zeit, sich durch endlos lange Berichte zu kämpfen. Deshalb finden Sie die dargestellten Methoden auf kompakten 180 Seiten. Zahlreiche Schaubilder und Tabellen werden Ihnen zudem dabei behilflich sein, sich schnell in den Methoden und Werkzeugen der Kostenanalyse zurechtzufinden.

Beispiel für eine Bewertung des Buches Cut! Rezepte für wirkungsvolles Kostenmanagement bei Amazon:

Das Buch bietet kapitelweise Einblick in die unterschiedlichen Kostenkategorien. Es ist allgemeinverständlich geschrieben und die Kapitel sind isoliert zu verstehen.
Es werden praxistaugliche Tipps zur Analyse der Situation, Hilfsmittel zum Setzen von Schwerpunkten und Hinweise zur Beachtung möglicher Fallstricke gegeben.
Kurzum: allgemeinverständlich, relevant, für die Praxis geschrieben, gehaltvoller als reine Checklisten und dennoch theoretisch gut unterfüttert. Ein gutes Toolkit für den betrieblichen Alltag.