Definition von Kosten

Kosten gehören zur Gruppe der Strömungsgrößen. Dabei handelt es sich um Maßzahlen, die jeweils auf eine Periode bezogen sind und den Ab- bzw. Zufluss finanzieller Mittel beschreiben.

Folgende Strömungsgrößen können unterschieden werden:[1]

    • Auszahlung: Abgang liquider Mittel in Form von Bargeld oder Sichtguthaben
    • Einzahlung: Zugang liquider Mittel in Form von Bargeld oder Sichtguthaben
    • Ausgabe: Wert aller zugegangenen Güter und Dienstleistungen
    • Einnahme: Wert aller abgegangenen Güter und Dienstleistungen
    • Aufwand: Wert aller verbrauchten Güter und Dienstleistungen
    • Ertrag: Wert aller erbrachten Leistungen
    • Kosten: Wert aller verbrauchten Güter und Dienstleistungen zur Erstellung der eigentlichen betrieblichen Leistung
    • Betriebsertrag: Wert aller erbrachten Leistungen im Rahmen der eigentlichen betrieblichen Tätigkeit

Hier finden Sie Angebote für Literatur zum Thema Kostenrechnung

Beispiel zu Kosten

Ein selbständiger Unternehmer beschafft im Dezember des Jahres 2011 einen PKW zum Preis von 30.000 Euro. Der PKW wird erst im Januar 2012 bezahlt und in den Jahren 2012 bis 2016 (zu gleichen Teilen) genutzt. Die Nutzung erfolgt zu 80% aus betrieblichem und zu 20% aus privatem Anlass.

    • Der Ausgabe im Jahr 2011 in Höhe von 30.000 Euro
    • steht eine Auszahlung im Jahr 2012 in Höhe von 30.000 Euro gegenüber.
    • In den Jahren 2012 bis 2016 entsteht jeweils ein Aufwand in Höhe von 6.000 Euro,
    • die (kalkulatorischen) Kosten betragen hingegen in jedem Jahr nur 4.800 Euro.

Ein- und Auszahlungen sowie Einnahmen und Ausgaben sind Rechnungsgrößen der Liquiditätsplanung, Aufwand und Ertrag werden in der Buchhaltung benötigt, Kosten und Betriebserträge in der Kosten- und Leistungsrechnung. Aufwand, Ertrag, Kosten und Betriebserträge (Leistungen) sind Begriffe für die Gewinnrechnung oder Rentabilitätsplanung.

Quellen:

Kosten- und Leistungsrechnung kompakt: Einführende Darstellung mit 48 Aufgaben

Stefan Georg: Basiswissen Kostenrechnung

Basiswissen Kostenrechnung zur Definition von Kosten

[1] Langenbeck, Kosten- und Leistungsrechnung, 2. Auflage, 2011, S. 24ff., Deimel / Isemann / Müller: Kosten- und Erlösrechnung, 2006, S. 50.

Ein Gedanke zu „Definition von Kosten“

Kommentare sind geschlossen.